Tanzkreis


Was ist Kreistanz? Beliebig viele Personen fassen sich an den Händen und tanzen im  Kreis. Diese Art zu tanzen kennen die Menschen seit ewigen Zeiten und in allen Kulturen. Der Kreistanz ist aus den diversen traditionellen Tänzen entstanden und wird mit modernen Tanzschritten und zeitgenössischer Musik angereichert. Das Repertoire an Choreographien reicht mittlerweile von einfacher Bewegungsmeditation über getanzte Gebete bis hin zu fröhlichen Festtänzen.

Termine 2018

 

11. Januar

22. Februar

26. April

24. Mai

28. Juni

20. September

11. Oktober

22. November

13. Dezember

 

20.00 Uhr in der „Haltestelle“

Str. der Jugend 94, 03046 Cottbus

 

Leitung des Tanzkreises

Pfarrer Ingo Gutsche

ChoRa Kreistanzlehrer

 

Tanzwochenende: 16.-18. März

Weitere Informationen unter:

Telefon: 0355/ 4946783

Mobil: 0179/2272699

E-Mail: ingogutsche(at)aol.com

Homepage: www.haltestelle-cottbus.de

 

 

 

"TANZEN hinterlässt Spuren....
...auf der TANZfläche....
......in meinen Gedanken....
    .......in meinem Körpergefühl....
  ......in meiner Seele....
.....in meiner LEBENsweise....
  ......ganz leise..."

Herta Erhart